Maris Immobilien

PULA - FAŽANA - MEDULIN - VODNJAN - LIŽNJAN

Die kulturhistorischen Reste auf diesem Gebiet reichen bis zu drei tausend Jahren zurück – von Argonauten, Histrier, Römer, Venezianer und Österreich. Diese zahlreichen Kulturdenkmäler, die sich gegenseitig harmonisch verflechten, erzählen ihre Geschichte – die Geschichte über die Urzeit in Südistrien, das heute mit dem urbanen Leben und mit der modernen Architektur harmonisch lebt.

    Als die größte Stadt in der Gespanschaft Istrien zeichnet sich Pula aus. Diese kulturhistorische Stadt hat auf jedem Schritt einzigartige Denkmäler der uralten Architektur, von denen allerdings das römische Amphitheater - Arena hervorgehoben wird. Im Laufe des Jahres finden dort nicht nur klassische touristische Besuche sondern auch zahlreiche Konzerte, Opern, Ballette sowie Theater- und Filmfestivals statt, von denen „Pula Film Festival“ am wichtigsten ist. In der  Altstadt, in der Synergie mit dem römischen Goldenen Tor, Augustustempel und Forum, befinden sich auch österreichische Gebäude, als auch Gebäude der modernen Architektur, die sich am ganzen Hafen von Pula entlang erstrecken. Wenn wir den Hafen entlang, nordwestlich von Pula gehen, empfängt uns Fažana. Dieser Ort, damals Fischerort, ist heute eine gut eingerichtete Top-Destination mit dem ausgezeichneten touristischen Angebot während des ganzen Jahres und Abfahrtsort in den Nationalpark Inseln Brijuni, die gegenüber dem Ort liegen.  In der unmittelbaren Nähe befindet sich Peroj- montenegrinische Enklave, die gerade ihre Blütezeit erlebt, einerseits wegen dem neueingerichteten Strand mit zahlreichen Inhalten, anderseits wegen der intakten Ruhe, die es seinen Einwohnern bietet. Eines der meist pittoresken Städtchen ist allerdings Vodnjan mit der imposanten Kirche mit dem Glockenturm, in dem sich gut erhaltene Reliquien befinden. Wenn Sie nordöstlich von Pula gehen, kommen Sie in eine ruhige Zone, in den landwirtschaftlichen, touristischen Fischerort Ližnjan, das Sie mit seiner Natur und mit der ausgedehnten Küste mit den zahlreichen wilden Stränden begeistern wird, die sich sogar bis zu Šišan und Medulin erstrecken. Medulin ist ein Promotor des Tourismus auf diesem Gebiet, das seinen Gästen und Einwohnern ein reiches und vielfältiges Angebot und Inhalte bietet, sowie ein amüsierendes Programm den ganzen Tag und die ganze Nacht lang und die saubere Sandstrände. Im Süden der Halbinsel von Istrien befindet sich die Ortschaft Premantura wo sich der Naturpark Kamenjak- ein Platz, wo sich wunderschöne Strände über mehrere Kilometer erstrecken und wo das Meer eine einzigartige Farbe hat – türkis und blau hat.